„Damit der Spitzensport in Nördlingen bleibt“

Eisen-Fischer Nördlingen bleibt auch in der kommenden Saison Partner des Basketball-Erstligisten TH Wohnbau Angels. Die Partnerschaft des Basketballclubs mit dem Nördlinger Traditionsunternehmen ist von Kontinuität, Zuverlässigkeit und emotionaler Bindung geprägt. Als Sponsor der ersten Stunde ist es für Eisen-Fischer selbstverständlich das Engagement auch in der kommenden Saison fortzuführen.

„Mit Freude und Begeisterung begleiten wir nun schon seit Jahren den Weg der Nördlinger Basketballerinnen“, so Leo van Bree und Harald Rettenberger, Geschäftsführer bei Eisen-Fischer. „Auch viele unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind begeisterte Basketballfans und feuern die Angels regelmäßig an. Mit der Verlängerung der Partnerschaft setzen wir ein Zeichen, denn wir sind überzeugt, dass die Menschen in unserer Region weiterhin attraktiven Spitzensport in Nördlingen sehen wollen.“

Auch der Vorsitzende der BG Donau-Ries, Michael Koch, freute sich über die Vertragsverlängerung und den Fortbestand der guten Beziehung. „Das Engagement von Eisen-Fischer ist für uns ein wichtiger Faktor. Als langjähriger und verlässlicher Partner aus der regionalen Wirtschaft hat Eisen-Fischer großen Anteil daran, dass wir dem Basketballsport in Nördlingen langfristig eine professionelle Perspektive bieten können“, so Koch.

Die TH Wohnbau Angels und Eisen-Fischer sind gemeinsam auf einem guten Weg und freuen sich über die Verlängerung einer erfolgreichen Partnerschaft. Beim Fotoshooting mit Maskottchen eifi waren anwesend: (von links): Laura Geiselsöder, Anni Jämsä, Aleksandra Racic und Luisa Geiselsöder.