Nördlinger Berufsschüler besuchen Eisen-Fischer GmbH

Die Maurer-Klasse der Nördlinger Berufsschule war bei der Eisen-Fischer GmbH zu Gast, um deren Betonstahl-Biegerei zu besichtigen. Friedrich Engelhard, Gruppenleiter Bau/Biegerei und Rainer Schmidt, Gruppenleiter Biegebetrieb, empfingen die 26 Schüler und ihre Lehrer Bernhard Rauch und Detlev Heinisch und stellten zunächst die Firma Eisen-Fischer und die vielfältigen Geschäftsgebiete des Nördlinger Familienunternehmens vor. Der Weg führte durch das 10.000 Quadratmeter große Stahllager mit Biegerei.

Dort zeigten die Eisen-Fischer-Mitarbeiter unter anderem, wie Betonstahl und Betonstahlmatten entsprechend den Vorgaben aus Bauplänen zugeschnitten und gebogen werden. Dabei konnten sich die Berufsschüler von der Qualität der Verarbeitung überzeugen und gewannen einen Einblick, wie umfangreich die Arbeits- und Logistikprozesse sind, bis der Betonstahl fertig bearbeitet auf der Baustelle angeliefert werden kann.

Bei laufendem Betrieb gewannen die 26 Schüler der Berufsschule Nördlingen einen
Einblick in die Biegerei der Firma Eisen-Fischer GmbH.