Reitverein barrierefrei durch Spenden

Neben dem Spitzen- und Breitensport nimmt das Reiten auch als Inklusionssport einen großen Raum beim Nördlinger Verein St. Georg ein. Ein Wunsch beim Therapiereiten wurde jetzt erfüllt: Die einzige für Rollstuhlfahrer zugängliche Toilette wird generalsaniert und dann allen modernen Anforderungen entsprechen. Vorsitzende Alexandra Merle und ihre Stellvertreterin Barbara Heilbronner-Zuber bedankten sich bei den Vertretern der Firmen Fliesen-Puffer und Eisen-Fischer für die kostenlos zur Verfügung gestellten Fliesen und Sanitäreinrichtungen sowie beim Förderkreis Lebenshilfe-Wohnstätten für 800 Euro.

Text: Rieser Nachrichten

Von links: Barbara Heilbronner-Zuber, Alexandra Merle, Hans Puffer (Fliesen-Puffer), Förderkreis-Vorsitzende Marianne Schulze, David Köhnlein (Eisen-Fischer) sowie Julia und Günther Schmalisch (Teilnehmerin und Helfer Therapiereiten). Bild: Christina Zuber