Das Unternehmen Eisen-Fischer

Die Eisen-Fischer GmbH mit Hauptsitz in Nördlingen und weiteren Standorten in Crailsheim und Heidenheim ist ein mittelständisches, unabhängiges Großhandels-Unternehmen. Eisen-Fischer ist Spezialist und Komplettanbieter mit großer Bandbreite und Sortimentstiefe. Mit rund 360 Mitarbeitern – darunter 28 Auszubildende – sind wir kompetenter und zuverlässiger Partner unserer Kunden und versorgen Fachhandwerk, Fachhandel, Industrie und die öffentliche Hand mit Produkten und Dienstleistungen rund um die Themen Stahl und Bau- Biegerei, Badausstattung, Installation und Haustechnik, Werkzeuge und Maschinen, Betriebsausstattung, Arbeitsschutz und Zaunanlagen, Fenster, Türen und Tore sowie Küchen und Einbaugeräte.

Eisen-Fischer ist Kompetenz in einer Hand

Unsere Bestrebungen sind langfristige Partnerschaften, daher ist unser Leitsatz „Kompetenz aus einer Hand“ ein Versprechen. Dieses lösen wir mit erstklassigen Produkten und einem ausgeklügelten Dienstleistungsangebot sowie engagierten und kompetenten Mitarbeitern ein.

Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen.

Ihr Eisen-Fischer Team

Picture

Gründung durch die Gebrüder Eisenmann

1874

Leopold Eisenmann gibt bekannt, dass er und sein Bruder eine Filiale am Nördlinger Holzmarkt eröffnet

Picture

Übernahme durch die Kaufmanns-Eheleute Emma und Wilhelm Fischer

1938

Das Ehepaar Fischer übernimmt das Unternehmen der Gebrüder Eisenmann. Die Mangelwirtschaft des 2. Weltkriegs dominiert das damalige Geschehen

Picture

Aufnahme der Warengruppe Sanitär

1950

In diesem Jahr gründeten die Fischers einen neuen Geschäftszweig, der vor allem Installationsmaterial enthielt.

Picture

Erwerb des Lagerhauses Kleinerdlingen

1956
Picture

Umbau des Gebäudes in der Bergerstraße 2

1958

Sechs große Schaufenster und eine Flächenerweiterung zum Stänglesbrunnen hin bieten neue Präsentationsmöglichkeiten und mehr Platz für das Sortiment

Picture

Aufnahme der Warengruppen Heizung und Bauelemente

1960
Picture

Umwandlung der Einzelfirma in eine Familien-KG

1961
Picture

Übernahme und Ausbau des Hallgebäudes und Aufnahme von Küchen

1964

Das Hallgebäude wurde zum Ausstellungs- und Verkaufsraum ausgebaut. Außerdem wurden Küchen in das Verkaufsprogramm aufgenommen

Picture

Beteiligung an der Firma Naudszus & Fischer oHG in Heidenheim/Brenz

1965

Beteiligung durch Familie Fischer und später auch durch Herrn Peter Seegerer

Picture

Einführung der elektronischen Datenverarbeitung als einer der ersten Betriebe in Nördlingen

1967
Picture

Angliederung eines Biegebetriebes für Betonstahl und Baustahlgewebe

1970
Picture

Fertigstellung der 3-schiffigen Lagerhalle für Walzmaterial

1972

Die Lagerhalle hat eine Grundfläche von ca. 6.400 qm, einschließlich der Kräne und des Gleisanschlusses

Picture

Bau einer beheizten Lagerhalle für die Aufnahme des Sortimentlagers

1974
Picture

Übernahme der Geschäftsführung durch Wilhelm Fischer jun.

1977

Karl Wörle wird Gesellschafter

Picture

Bau eines Gebäudes an der Hofer Straße

1979

Ein Ausstellungs- und Verkaufshaus mit insgesamt 3.000 qm Grundfläche

Picture

Eröffnung der Sanitär- und Bauelementeausstellung

1980

Bau eines provisorischen Sanitärlagers

Picture

Aufnahme von Fliesen in das Lagerprogramm

1983
Picture

Renovierung am Weinmarkt und Hinzunahme des Lagers am Luntenbuck

1988

Unser Einzelhandelsgeschäft am Weinmarkt wird renoviert. Am Luntenbuck wird ein neues Lager als Ausweichlager für Bauelemente hinzugenommen

Picture

Erwerb der Geschäftsanteile an der Eisen-Seegerer GmbH, Crailsheim

1988
Picture

Bau in Heidenheim und Renovierung in Kleinerdlingen

1990

In Heidenheim wird ein Ausstellungs-Verkaufshaus mit 2.200 qm Nutzfläche gebaut. In Kleinerdlingen werden grundlegende Renovierungen vorgenommen

Picture

Umwandlung der Eisen-Fischer KG in eine Eisen-Fischer GmbH

1992

Neugestaltung des Großraumbüros in der Hofer Straße

Picture

Umgestaltung der Außenfassade und der Ausstellung für die neue Bädergalerie

1994
Picture

Erweiterung des Stahllagers und Neubau eines Sortimentslagers

1997
Picture

Dr. Heiner Gimpel wird weiterer Geschäftsführer

1997
Picture

125-Jähriges Firmenjubiläum; Geschäftsführer Karl Wörle geht in den Ruhestand

1999
Picture

Neueröffnung von Eisen-Fischer „Tisch & Trend“

2000

Glas, Porzellan und Geschenkartikel am Rübenmarkt

Picture

Umzug in den Fachhandel Hofer Straße und Eröffnung des HAZ

2001

Die Bereiche Werkzeuge und Garten ziehen in den Fachhandel Hofer Straße. Das HAZ (Handwerker-Abhol-Zentrum) wird eröffnet

Picture

Geschäftsführerwechsel

2003

Dr. Heiner Gimpel scheidet als Geschäftsführer aus, neuer Geschäftsführer wird Leo van Bree

Picture

„Eisen-Fischer am Daniel – schenken, kochen, genießen“

2004

Eisen-Fischer „Tisch & Trend“ wird umgestaltet und bekommt einen neuen Namen

Picture

Rasenmäher-Werkstatt mit Verkauf

2005

Umzug von Kleinerdlingen in die Hofer Straße 3

Picture

Umbau der Stahlhalle

2007

Neue Kran-, Regal-, Kasto- und Kommissionier-Anlage

Picture

Neuer Geschäftsführer

2009

Harald Rettenberger wird neben Wilhelm Fischer und Leo van Bree Geschäftsführer

Picture

Neuer Standort in Crailsheim

2013

Die Niederlassung in Crailsheim wird am Standort Ludwig-Erhard-Straße neu erbaut

Picture

Die Niederlassung in Heidenheim feiert 50-Jähriges Jubiläum

2015
Picture

Geschäftsführerwechsel

2017

Harald Rettenberger scheidet als Geschäftsführer aus, neuer Geschäftsführer wird Alexander Pascher

Picture

Geschäftsführerwechsel

2018

Nach 15 Jahren scheidet Leo van Bree als Geschäftsführer aus. Andreas Sand wird neuer Geschäftsführer

Picture

Neuer Geschäftsführer

2018

Volker Baumgärtner wird neben Wilhelm Fischer, Alexander Pascher und Andreas Sand Geschäftsführer

Picture

Geschäftsführer verlässt das Unternehmen

2018

Alexander Pascher scheidet zur Mitte des Jahres aus dem Unternehmen aus