Eisen-Fischer ist ein mittelständisches, familienfreundliches Unternehmen

Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen ist nicht einfach. Um den Bedürfnissen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Eisen-Fischer gerecht zu werden und ihnen eine bessere Balance zwischen Berufswelt und Privatleben zu ermöglichen, haben wir zahlreiche Maßnahmen realisiert.


Vereinbarkeit von Beruf und Familie
Eisen-Fischer ist ein familienfreundlicher Arbeitgeber. Teilzeitarbeitsplätze und individuelle Arbeitszeitregelungen – unabhängig von der Tätigkeit – sind wichtige Bausteine, um auf die Bedürfnisse unserer Beschäftigten eingehen zu können.

Elternzeit und Wiedereinstieg
Die Entscheidung, Elternzeit in Anspruch zu nehmen und im Anschluss daran schnell wieder einzusteigen, wird bei Eisen-Fischer durch individuelle Einarbeitungspläne erleichtert. Eisen-Fischer setzt auf das Wissen und die Erfahrung von langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und möchte diese im Unternehmen halten.

Gesunderhaltung der Mitarbeiter
Bei Eisen-Fischer gibt es Angebote zur Gesunderhaltung (Rückenschule, Yoga, Nordic-Walking, Fitness-Studio, Kochkurse, uvm.) und es werden Familientage im Unternehmen durchgeführt. Wir fördern damit den Teamgeist und die Gesundheit unserer Mitarbeiter.

Lokale Bündnisse für Familienfreundlichkeit 

Eisen-Fischer trägt seine familienbewusste Unternehmenskultur auch nach außen. Wir sind aktiver Partner im Lokalen Bündnis für Familie Donau-Ries und im Familienpakt Bayern. Wir engagieren uns dafür, die Kommunen und Landkreise unserer Standorte unter dem Aspekt Familienfreundlichkeit weiterzuentwickeln. 

Carmen Havlin
Personal- und Ausbildungsleiterin


Telefon 09081 / 82-300
E-Mail